Berichte

 

Trainerausbildung in Stadtoldendorf

Unter Leitung von NBV-Lehrwart Michael Brundiers fand am 28./29.04.2018 in Stadtoldendorf ein Trainerlehrgang statt. Für Matthias Becker, Patrick Dehne, Holger Kreikenbohm und Sebastian Sander aus Stadtoldendorf, Sabine Engelhardt, Oliver Reese und Caroline Schütte vom GSV Holzminden sowie Fabia Hentschel vom MTSV Eschershausen ging es um den Einstieg in die Trainerlaufbahn, während Stephan Willudda vom Tuspo Grünenplan die Gelegenheit nutzte, um seine C-Trainer-Lizenz zu verlängern. In einem zwanzig Stunden umfassenden Programm wurden zunächst theoretische Grundlagen besprochen, bevor es auf dem Court um die Grundtechniken beim Schlagen, Laufen und der Taktik ging. Nach zwei intensiven Tagen gingen alle mit wichtigen Erkenntnissen, vor allem aber mit großer Motivation und neuen Ideen für den nächsten Trainingsabend auf den Heimweg. Der sogenannte TRASSI-I ist die erste Stufe der Trainerausbildung und eine gute Gelegenheit für den Einstieg von neuen Vereinstrainern. Da es in erster Linie um die Vermittlung der Grundtechniken geht, profitiert jede/r Teilnehmer/-in auch bei der Verbesserung seiner/ihrer persönlichen Spielstärke.

 

 

 

Ehrungen im Kreisfachverband und Besuch vom NBV

Auf der Jahreshauptversammlung am27. Februar 2018 konnten wir unsere Sportfreunde Frank Borchert und Manfred Grobe für ihre langjährige Tätigkeit in verschiedenen Funktionen für den Badmintonsport auszeichnen. Dazu war der Vorsitzende der Niedersächsischen Badmintonverbandes, Uwe Gredner, angereist und überreichte beiden eine Urkunde und die Silberne Ehrennadel des Verbandes.

Daneben wurde auf die sportlichen Aktivitäten des vergangenen Jahres zurückgeblickt und für das laufende Jahr geplant. Ferner haben wir über die geplanten Strukturreformen innerhalb des NBV diskutiert.

Die Vorstandswahlen ergaben folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender Stephan Willudda (Tuspo Grünenplan), 2. Vorsitzender Torsten Becker (TV 87 Stadtoldendorf), Kassenwart Ullrich Koch (TV Bodenwerder), Sportwart Sebastian Sander (TV 87), Jugendwartin Marion Hirche, Schriftwartin Susanne Borchert (beide GSV Holzminden, Pressewart Stephan Willudda, Kassenprüfer Matthias Becker (TV 87), Torsten Berndt (MTSV Eschershausen) und Sebastian Schulz (TVB).