Jugend

Bis zur Vollendung des achtzehnten Lebensjahres spielt man Badminton in der Jugend. Für die Teilnahme am Punktspielbetrieb der Erwachsenen können Jugendliche eine Freistellung erhalten.

Außer dem Vereinstraining bieten wir auf Kreisebene den Nachwuchsfederballern  die Jugendturnierrunde sowie die Kreisrangliste und die Kreismeisterschaften an. Bei der Jugendturnierrunde handelt es sich um eine Art Punktspiele mit vier Spieltagen im Jahr. Aus den Einzelwertungen wird ein Gesamtergebnis gebildet. Die Kreisrangliste wird einmal im Jahr ausgetragen; hier wird nur Einzel gespielt. Bei den Kreismeisterschaften, die ebenfalls einmal jährlich stattfinden, wird in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed gespielt.